Letzte aktuelle NEWS UND TERMINE


Einladung zum hausschlachtungs-Workshop am 9.2.2019

Das Seminar findet aufgrund der großen Nachfrage nochmals unter dem Thema „Hausschlachtung und Wurstherstellung“ statt. Unser neuer Altschlachtmeister Wilhelm wird uns in die Techniken und Feinheiten einweisen.

Termin: Samstag, 09.02.2019, um 9:00h
Ort: Hotelfachschule, Georg-Voigt-Straße 2, 35039 Marburg (Restaurant)

Da es sich um einen aktiven Workshop handelt, bitten wir darum, in vollständiger Berufsbekleidung zu erscheinen. Neben der gemeinsamen Herstellung bekannter traditioneller Würste wird werden wir „Original Pohlheimer Bellschuh“, frische Bratwürste, Sauerkraut und Kartoffelpüree genießen. Natürlich wird auch reichlich Freibier serviert.

Der Kostenbeitrag für das Seminar, das Schlachtessen, die Getränke und ein Zertifikat betragen = 20,00 Euro/Person (Azubis 15 Euro), zahlbar vor Ort.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden nur nach Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Bitte benutzt zum Parken das Parkdeck Einfahrt „Rudolf-Bultmann-Straße“.

Anmeldungen ausschließlich unter:
•    TELEFON/WhatsApp: 0176 – 430 67 001 (Andreas Buß)
•    oder per eMail: a.buss (ät) koeche-marburg.de

Wir freuen uns auf ein weiteres glorreiches Seminar.

P.S.: Die hergestellten Würste können natürlich nach dem Räucherprozess zum Selbstkostenpreis erworben werden.

Einladung zur Winterwanderung am 05.01.2019

Liebe Freunde der Kochkunst,

 

am 5. Januar des neuen Jahres 2019 wollen wir wieder eine gemeinsame Winterwanderung unternehmen.

 

"Wandergesell Ulrich Hahn" arbeitet uns dazu derzeit eine kleine Route aus, die ihr Ende in einer adäquaten Gastronomie finden soll.

 

Wir treffen uns dazu am Samstag, 05.01.2019 um 11 Uhr in Fronhausen/Lahn am Bahnhof.

 

Wer mit dem Zug von Gießen anreist, kommt dort um 10:51 Uhr an.

Wer mit dem Zug von Marburg anreist, kommt dort um 11:03 Uhr an.

 

Nach der Wanderung (ca. 8-9km) kehren wir zum Essen und entspannen in eine urige und gute Gaststätte ein. Dort verbleiben wir, solange es uns gefällt und uns das Sammeltaxi zurück zum Bahnhof oder auch nach Marburg zur eventuellen „Nachspielzeit“ bringt.

 

Fußkranke können gerne auch zum Essen später dazustoßen, Ort wird dann noch bekannt gegeben.

Da wir einen passenden Tisch reservieren müssen und die Plätze beschränkt sind, freuen wir uns auf Eure baldige Anmeldung!!!! 

 

Auf geht’s…

 

Gänseessen der Vereinigung der Köche Marburgs e.V.

Hallo Freunde der Kochkunst,

 

hiermit laden wir alle Mitglieder und Business-Partner zu unserem

 

traditionellen Gänseessen

ein:

 

 

 

 

 

Freitag, 16.11.2018, um 18:00 Uhr

Restaurant Gartenlaube (bei Nico)

Steinweg 40, 35037 Marburg

http://gartenlaube-marburg.de

 

Wir freuen uns auf knusprige Gänse, ein paar kühle Getränke, anregende Gespräche und einen amüsanten Abend.Der „Sachkostenbeitrag“ für das Menü (Vorspeise, Gans, Dessert) inklusive Aperitif und Getränke beträgt 20 € je Teilnehmer. Business- und Premiumpartner sind natürlich kostenlos eingeladen.

 

 

Einladung zur Fachmesse „FOOD Special“ in Fulda

Sehr geehrte Mitglieder, Förderer und Freunde der Marburger Köche,

 

unser Fördermitglied, die Firma Flach Service-Bund, lädt uns wieder zur Gastromesse nach Fulda ein.
Etwa 120 Aussteller aus der Branche präsentieren sich dem Fachpublikum.
 
Die Veranstaltung findet im Hotel Esperanto in Fulda statt.
TERMIN: MONTAG, 17.09.2018. Messebeginn ist um 10 Uhr.
Der Eintritt ist für unsere Vereinsmitglieder kostenlos.

 

 

 

Zudem bietet unser Sponsor auch eine kostenlose Hin- und Rückfahrt mit einem Reisebus an. Einstiegsmöglichkeiten gibt es in MARBURG und KIRCHHAIN.

 


Busabfahrtzeiten
7.30 Marburg Afföller-Messeplatz (Mc Donalds)
8.00 Kirchhain Busbahnhof
Rückfahrt von Fulda voraussichtlich gegen 16.30 Uhr.

Es sind nur wenige Plätze für uns reserviert. Wer zuerst kommt…

 

Sommerfest der Vereinigung der Köche Marburgs e.V.

Sehr geehrte Mitglieder, Förderer und Freunde der Marburger Köche, es ist schon fast Tradition geworden, unser Sommerfest.

 

Aufgrund des sehr positiven Echos möchten wir zur Fortsetzung bitten:

 

Daher möchten wir Dich ggfs. mit Partner zu unserer Feier am

 

 

Freitag, 24.08.2018 um 17:00 Uhr in den Biergarten des

 

Hotel-Restaurant
 "Zur Burgruine Frauenberg"
zum Kollegen Debelius
Cappeler Straße 10
35085 Ebsdorfergrund, Ortsteil Frauenberg
Telefon 0 64 24 - 13 79

 

ganz herzlich einladen. Wir freuen uns auf Henriks Grillbuffet, ein paar kühle Getränke, anregende Gespräche und einen amüsanten Abend. Je Person bitten wir vor Ort um einen Kostenbeitrag von 20,00 Euro – inklusive Grillbuffet und aller Getränke!

 

 

Neuer Vorstand im Amt

Bei der Mitgliederversammlung am 11.06.2018 wurde nach der Revision durch Rechnungsprüfer Wolfgang Springer und der anschließenden Entlastung ein neuer Vorstand gewählt.

 

Das Triumvirat der drei gleichberechtigten ersten Vorsitzenden um Michael Faulhaber und Andreas Buß bleibt weitgehend erhalten und wird mit Ulrich Hahn komplettiert, der an die Stelle von Philipp Starker rückt, welcher aus persönlichen Gründen nach 8 Jahren ausscheidet.

 

Zum 2. Vorsitzender wurde Thomas-Dieter Heck gewählt, der bisher das Amt des 1. Kassierers innehatte. Als neuer 1. Kassenwart tritt Andreas Bonk an dessen Stelle, welcher von Horst Klostermann unterstützt wird.

 

Im Amt bestätigt wurden Schriftführer Manfred (Menne) Wagner und Festausschussvorsitzender Heinfried Lumpe sowie Jugendwart Nico Groth. Die Funktion eines zusätzlichen Jugendwartes bekleidet zukünftig der frisch eingetretene Matthias Dersch

 

Mit dieser weiteren Position will man der Jugendarbeit einen größeren Schwerpunkt verleihen und das geplante Workshop-Angebot personell besser aufstellen.

 

Alle aktuellen Positionen findet man übersichtlich auf VORSTAND

 

Einladung zum Gänseessen

Einladung zum Gänseessen

 

Zu unserem traditionellen Gänseessen der Vereinigung der Köche Marburgs e. V. laden wir alle Mitglieder und Förderer wieder recht herzlich ein:

 

Freitag, 24.11.2017, um 18:00 Uhr
Hotel-Restaurant Seebode

Burgweg 2, 35085 Ebsdorfergrund

www.hotel-seebode.de

 

Anmeldungen (auch mit Partner) bitte bis spätestens zum 17. November ausschließlich per:

·         TELEFON: 0176 – 430 67 001 (Andreas Buß)

·         oder per eMail: andreas.buss (ät) vkd. com

 

 

Der „Sachkostenbeitrag“ für das Menü (Amuse, Suppe, Gans, Dessert) inklusive Aperitif und Getränke beträgt 20 €/Mitglied (bzw. 25 € Nichtmitglieder/Anhang).

 

Business- und Premiumpartner sind natürlich kostenlos eingeladen.

 

 

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme.

 

0 Kommentare

Fachforum "Meer trifft Hopfen" am 07.01.2017

Fachforum 

 

 

„Meer trifft Hopfen“:

 

 

 

 

 

geplanter Ablauf

 

12:00h – Treffen an der Hotelfachschule in MR mit kleinem Aperitif

 

12:30h – Abmarsch/ kurze Wanderung zur Gartenlaube in MR zu Kollege Nico Groth mit kleiner Vesper und gehopfter Einstimmung

 

14:30h – „Rückmarsch“

 

15:00h – Beginn Workshop mit folgendem Inhalt:

mehr lesen

Kochbuch Gießener Land - kulinarisch  - erscheint mit Rezepten der Marburger Köchevereinigung

Kochbuch

"Gießener Land - kulinarisch" erscheint

 

Kulinarik zwischen

Lahnlust, Limes und Lava...

 

Eine mittelhessische Liebeserklärung

 

mehr lesen

Einladung zum Gänseessen

Einladung zum Gänseessen

 

Zu unserem traditionellen Gänseessen der Vereinigung der Köche Marburgs e. V. laden wir alle Mitglieder und Förderer wieder recht herzlich ein:

 

Freitag, 18.11.2016, um 18:00 Uhr
Hotel-Restaurant Fasanerie Zur Fasanerie 13, 35043 Marburg-Gisselberg

www.hotel-fasanerie.de

 

Anmeldungen (auch mit Partner) bitte bis spätestens zum 7. November ausschließlich per:

·         TELEFON: 0176 – 430 67 001 (Andreas Buß)

·         oder per eMail: andreas.buss@vkd.com

 

Als "Sachkostenbeitrag" inklusive Aperitif und Getränke

fallen p. Pers. 30,00 Euro an.

 

Business- und Premiumpartner sind natürlich kostenlos eingeladen.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme.

 

Einladung zur Mitgliederversammlung am 19.04.2016

Sehr geehrtes Mitglied,

 

 

 

gemäß § 7b der Vereinssatzung lade ich hiermit alle Mitglieder zur ordentlichen Mitgliederversammlung am

 

 

 

Dienstag, dem 19. April 2016 um 17:00 Uhr

 

Ort: Klinik „Sonnenblick“

 

Amöneburger Str. 1, 35043 Marburg, klinik-sonnenblick.de

 

zum Kollegen Heinfried Lumpe ein.

 

 

Weitere Infos...

mehr lesen

Messe FoodSpecial in Fulda am 15.02.2016

Liebe Freunde der Kochkunst,

 

 

 

unser Sponsor, die Firma Flach (Servicebund), lädt uns ein zur

 

 

 

 

FoodSpecial Fulda 2016

 

Die Messe von Profis für Profis

 

 

(näheres: http://www.servicebund.de/events/veranstaltungskalender/2016-1/2/unnamed-2-1.html)

 

 

Eine sehr gute und interessante regionale Messe mit über 100 Ausstellern.

Eintritt und Fahrt sind kostenlos (übernimmt die Firma Flach).

 

Die Abfahrtszeiten des Busses sind:

7,30 Uhr  Marburg Messeplatz Afföller

8,00 Uhr  Kirchhain Busbahnhof

 

Wer mitfahren möchte, meldet sich bitte schnellstmöglich bei unserem Ansprechpartner: Denis Pöppler (Fa. Flach)

unter der eMail: dp@flach-sb.de

 

Vielen Dank an unseren Sponsor und natürlich an Denis für diese tolle Gelegenheit!!!

 

 

Save the Date - Termine vormerken

Save the Date -

Termine vormerken

Das kommende Jahr steht jetzt schon unter den Vorzeichen der Köche-Olympiade. Wir im VKD sind in der heißen Phase der Vorbereitungen. Über 40 Nationalmannschaften aus aller Welt werden erwartet. Aber auch nebenbei sind viele wichtige Veranstaltungen auf der Agenda.

 



Die zwei besonders hervorstechenden Ereignisse sind:

  • Olympiade der Köche in Erfurt, 22.-25.10.2016
  • Laurentiustag der Köche in Fulda, 12.-14.08.2016


Schon jetzt die Termine freihalten...
Nähere Infos folgen...

Köche-Olympiade:

http://www.olympiade-der-koeche.com/
Laurentiustag:
http://issuu.com/vaddi_k/docs/150824_2_vdk_broschu__re_laurentius_a86434c9649aa7

Neuer Köche-Shop online

Neuer Köche-Shop online

In völlig neuem Gewand mit vielen neuen und innovativen Produkten, interessanten Büchern, stylischer Bekleidung und direkt online buchbaren Seminaren zur Fortbildung erscheint seit kurzem der VKD-Köcheshop...

Wer noch ein Weihnachtsgeschenk sucht...
... der kann sich hier auch selbst beschenken :-)

http://shop.vkd.com/

Sterneregen für deutsche Restaurants

Sternerestaurants 2016

In jedem Jahr von der Branche mit Zittern und mit Spannung erwartet:
Die Verleihung der Sterne des Guide Michelin...

„Die deutsche Gastronomie zeichnet sich durch eine hohe Dynamik aus und zählt heute unstrittig zu den Besten der Welt. Vor allem eine junge Generation top ausgebildeter, hoch motivierter und innovativer Köche sorgt für frischen Wind. Dies zeigt nicht zuletzt die Tatsache, dass von den 26 neu mit einem Stern ausgezeichneten Restaurants viele einen Küchenchef haben, der jünger als 30 Jahre ist“, so Michael Ellis, internationaler Direktor des Guide MICHELIN.

Wer ist aufgestiegen, wer in Ungnade gefallen, wo hat's Sterne geregnet?
Alle Veränderungen auf:

http://restaurant.michelin.de/guide-michelin/der-guide-michelin-aktuell/von-shootingstar-bis-sternehauptstadt-der-neue-guide-michelin-2016

Kochkunstmuseum

Kochkunstmuseum

Extrem langes Mise en place...
Nach fast 30 Jahren Vorarbeit: Es ist angerichtet...


Das Deutsche Museum für Kochkunst und Tafelkultur eröffnete am 25. November 2015 nach fast 30 Jahren Vorarbeit mit der Ausstellung ‘Es ist angerichtet‘ seine Tore für ein Ess- und Trinkkultur-affines Publikum. Der Standort – Zeil 83/Holzgraben 4 – wird dem Verein vom Eigentümer zehn Jahre mietfrei zur Verfügung gestellt. Damit knüpft das Museum an die kulinarischen, gastronomischen und tafelkulturellen Ausstellungen an, die bis 1937 im Kochkunstmuseum (Untermainkai) gezeigt wurden, und an die reiche, weit zurückreichende Geschichte der Gastkultur in Frankfurt am Main.

Durch ehrenamtlichen Einsatz und bürgerlichen Stiftungsgeist kann nun die umfangreiche Sammlung mit zehntausenden Kochbüchern, historischen Speisekarten und spannenden Exponaten rund um Koch- und Tafelkultur der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Mit Seminaren und Vorträgen ist es ein Ort der Lehre für das professionelle Gastwesen und die Gastlichkeit im privatem Umfeld. Auf der Basis kulturgeschichtlicher Grundlagen werden die Ausstellungen und Veranstaltungen immer auch heutige Kochkunst und Tafelkultur thematisieren.

Absolut einen Besuch wert.

Nähere Infos:
https://de.wikipedia.org/wiki/Windm%C3%BChlstra%C3%9Fe_1
http://www.tafelkultur.com

Einladung zur Winterwanderung


Einladung zur


Winterwanderung

Am 8. Januar des neuen Jahres 2016 wollen wir gemeinsam eine Winterwanderung unternehmen.


"Wandergesell Ulrich Hahn" hat uns dazu eine schöne Route ausgearbeitet, die ihr Ende in einer adäquaten Gastronomie finden soll.


  • Abmarsch ist am Freitag, 08.01.2016 um 15 Uhr am ARS-Vivendi, Ockershäuser Allee 43 in Marburg.
  • Gegen 16 Uhr werden wir eine kleine Aufwärmrast einlegen.
  • Um etwa 17 Uhr werden wir an unserem Zielort (Restaurant Dammühle, Dammühlenstr. 1, 35041 Marburg/Wehrshausen) eintreffen. Gegen 18 Uhr ist das Essen geplant (á la carte).
  • Es handelt sich um einen entspannten "Gewaltmarsch" von etwa 5-6 km.
  • Fußkranke können gerne auch später dazustoßen.

Um in der Gastronomie die Tischreservierung vornehmen zu können, bitten wir um eine ANMELDUNG. Einfach per eMail antworten.

Wir hoffen auf einen gemütlichen Abend.

Winterwanderung am 08.01.2016

Vorankündigung -


Winterwanderung

Am 8. Januar des neuen Jahres 2016 wollen wir gemeinsam eine Winterwanderung unternehmen. "Wandergesell Ulrich Hahn" arbeitet  uns dazu derzeit eine kleine Route aus, die ihr Ende in einer adäquaten Gastronomie finden soll.

Auf dem Weg dorthin werden wir noch eine kleine Aufwärmrast einlegen.



  • Abmarsch wird am 08.01.2016 gegen 15 Uhr sein (Ort noch offen).
  • Um 18 Uhr ist das Abendessen geplant (Ort folgt).
  • Fußkranke können gerne auch zum Essen später dazustoßen.


Bitte den Termin schon einmal vormerken.
Details folgen...


Heumarkt am 21.11.2015

Heumarkt am 21.11.15

Er ist schon legendär - der Stand der Vereinigung der Köche Marburgs e.V., der jedes Jahr im November am Marburger "Heumarkt" in der Oberstadt aufgebaut wird.

Die verantwortlichen Küchenmeister aus dem Vorstand haben sich wieder eine Menge Gedanken gemacht, die Marburger Bevölkerung mit leckeren Schmankerln zu verwöhnen, um den Erlös einer gemeinnützigen Einrichtung zu stiften.

Auch diesmal gibts feine Spezialitäten:

  • herzhafte Kartoffelsuppe mit Pfifferlingen á la Dieter und Heinfried
  • Schwälmer Klöß, gefüllt mit hausmacher Mettwurst (auch als vegetarische Variante)
  • ebenso die unverzichtbare grobe Bratwurst -frisch vom Grill-


Unser berühmter Köchepunsch, gerne auch mit einem VOL%-Zusatzspritzer aus der Pipette, rundet das Angebot ab.

Gerne nehmen wir hier noch helfende Hände in unseren Reihen auf. Jede Menge Spaß und auch "Flaschebier" sind natürlich vorprogrammiert. Beginn zum Aufbau ist am 21.11.2015 um 9:30 Uhr am Heumarkt in der Oberstadt. Standeröffnung ist um 11:30 Uhr geplant. Ende wird so um ca. 17:00 Uhr sein.

Der Erlös geht wie immer einer caritativen Einrichtung zu.

Wer uns unterstützen kann und möchte, meldet sich bitte bei Andreas Buß - andreas.buss@vkd.com

Einladung zum Gänseessen

Einladung zum Gänseessen


Zu unserem traditionellen Gänseessen der Vereinigung der Köche Marburgs e. V. laden wir alle Mitglieder und Förderer wieder recht herzlich zu unserem Kollegen Michael Faulhaber ein:

  • Freitag, 13.11.2014, um 18:00 Uhr
  • Seniorenresidenz ARS Vivendi
  • Ockershäuser Allee 45a, Marburg


Wir freuen uns auf Eure Teilnahme.

Anmeldungen (auch mit Partner) bitte bis spätestens zum 6. November ausschließlich per:



Als "Sachkostenbeitrag" fallen p. Pers. 15,00 Euro an.


Business- und Premiumpartner sind natürlich kostenlos eingeladen.

Bilder vom Sommerfest online

 

Ofenfrisch online...

 

Die Bilder vom Sommerfest bei Sponsor, Mitglied und Küchenmeister Robert Claar (Bild) auf der Terrasse des Hotels Seebode in Ebsdorfergrund Frauenberg.

 

"Wer feste arbeitet soll auch angemessen feiern".

 

 

Ein sehr schöner und lustiger Abend. Das sollten wir wiederholen.

 

Danke nochmals in besonderen Maße an all die fleißigen Helfer beim Museumsfest im vergangenen Jahr... und an Robert und sein Spitzenteam.

 

Danke, der Vorstand

Bilder vom Spargelschälen bei REWE-Naumann

Schon zur guten Tradition geworden ist das Spargelschälen bei unserem Fördermitglied REWE-Naumann, das am vergangenen Samstag, 16.05.2015, stattfand.


Eine Abordnung der Marburger Köchevereinigung hatte im Kulinarischen Treffpunkt und an der Universititätsstraße Stände aufgebaut, um den Kunden als "Spezialservice" gleich den gekauften Spargel auf Wunsch auch fachgerecht zu schälen.


Zudem verwöhnten Sie die Marburger mit einer hausgemachten leckeren Spargelsuppe.


Neben den "alten Hasen" Hermann Klingelhöfer, Menne Wagner, Ulrich Hahn und Nico Groth hatten sich auch die beiden Azubis Tom Wagner und Meike Jesberg zusammen mit Jungkoch Christian Rau freiwillig gemeldet, betonte der 1. Vorsitzende Michael Faulhaber.


mehr lesen

Odenwälder Laurentiustag

Die Kollegen der Starkenburger Köche laden ein zum Odenwälder Laurentiustag am 10. August (Montag).


Prima geeignet für einen Ausflug in den idyllischen Odenwald.

Anmeldungen direkt bei den Kollegen aus Starkenburg.

Kontakt siehe nachfolgend.

mehr lesen

3 - Tages - Fahrt nach Trier


VORANKÜNDIGUNG

Vom 4.-6.- September fahren wieder viele Köche zum Laurentiustag, der in diesem Jahr in Trier stattfindet.
Unsere Kollegen vom Verein der Köche Frankfurt haben ein schönes und preiswertes 3-Tages-Programm ausgearbeitet und einen großen Bus gechartert, der vom Frankfurter Hauptbahnhof nach Trier startet.

Den Ablauf und die genauen Details findet Ihr anschließend.
Die Plätze sind beschränkt. Wer zu diesem schönen Event mitfahren möchte meldet sich möglichst bald dort an.

mehr lesen

Spargelschälen am 16. Mai 2015

Spargelschälen am Samstag, 16.05.2015


Hallo liebe Kochfreunde,
 
am 16.05. ist es wieder soweit.
Das große Spargelschälen im kulinarischen Treffpunkt des REWE Marktes im Kaufhaus Ahrens steht an.
 





Wir treffen uns dazu am 16.05.2015 um 8:30 Uhr am HINTEREINGANG des Kaufhaus Ahrens (über die Wilhelmstraße). Ende mit fröhlichem Ausklang so gegen 14/15h… Für Essen und Trinken ist gesorgt.


Bitte mitbringen:

  • komplette Berufsbekleidung (mit Hut)
  • einen SCHARFEN Schäler
  • gute Laune
  • Dorscht

Wer sich noch nicht angemeldet hat, aber das Dreamteam unterstützen möchte, meldet sich bitte bei Fauli an, damit wir Euch einplanen können.
Fauli: m.faulhaber@ars-vivendi.org (Tel. 06421-937420, dienstlich)
 
Wir wollen doch ein passables Bild abgeben und könnten noch etwas Unterstützung brauchen. Gerne auch Azubis oder erfahrene Spargelschäler :-)

Aktuelle Terminübersicht 2015


Termine 2015
 

Hier findet Ihr als Übersicht die nächsten aktuellen Termine unseres Vereines:

Einzelheiten zu den Terminen rechtzeitig vorher per Einladung/Rundmail.

Über eine rege Beteiligung würden wir uns freuen.




16.05.2015 (Samstag) - Spargelschälen bei REWE im Kaufhaus Ahrens
17.07.2015 (Freitag) - Helferfeier für die Helfer beim Museumsfest im letzten Jahr
10.08.2015 (Montag) - Odenwälder Laurentiustag (Verein der Köche Starkenburg)
04.-06.09.2015 (Freitag-Sonntag) - Laurentiustag in Trier (2 Nächte)
13.11.2015 (Freitag) - Gänseessen bei Fauli
21.11.2015 (Samstag) - Köche kochen für einen guten Zweck am Heumarkt

Ehrung für Ehrenpräsident Heinz Anding

Oberhessische Presse interviewt den ehemaligen Vorsitzenden Heinz Anding zum Anlass seines 80. Geburtstages.
Oberhessische Presse interviewt den ehemaligen Vorsitzenden Heinz Anding zum Anlass seines 80. Geburtstages.

"Kürbisgewinner" stehen fest

 

Anlässlich der Veranstaltung am 22.11.2014 auf dem Marburger Heumarkt in der Oberstadt bot die Vereinigung der Köche Marburgs e.V. den Besuchern eine leckere herbstliche Auswahl verschiedener Schmankerl an.

 

Besonderer Publikumsmagnet war der von Kollege Willi Hütig gezüchtete Riesenkürbis. Über 100 Besucher nutzten die Chance das Gewicht des „Monsters“ zu schätzen. Den drei besten Schätzern winkten kulinarische Gutscheine aus der Marburger Gastronomie (Sponsoren: Vila Vita Rosenpark, Café Vetter, ARS Vivendi und Jacques Weindepot)

 

 

Die Kürbis-Schätz-Aktion brachte folgende Gewinner hervor:

Kürbisgewicht 46,450 kg

 

1. Platz 46,800 (350g Differenz) 

Rosenpark-Gutschein

à Stefanie Hammer aus Biedenkopf

 

2. Platz 46,000 (450g Differenz) 

Jaques Weindepot Gutschein

à Kathrin Bröcker aus Soest

 

3. Platz 47,000 (550g Differenz) 

Ars-Vivendi bzw Vetter-Gutschein

à Petra Danker aus Amtwachsenburg (Thü)

à Markus Sprenger aus Cappel

Marburger Köche spenden 1000 € für caritative Projekte

Die Vertreter der Marburger Köche: 1. Vorsitzender Michael Faulhaber (links) und Rechner Thomas Heck (rechts) mit den Spendenempfängern
Die Vertreter der Marburger Köche: 1. Vorsitzender Michael Faulhaber (links) und Rechner Thomas Heck (rechts) mit den Spendenempfängern


Spendenübergabe...

 

Die Vereinigung der Köche Marburgs unterstützt seit geraumer Zeit mit verschiedenen Verkaufsaktionen immer wieder gerne caritative Projekte.

 

Dabei sind über die Jahre unzählige ehrenamtliche Stunden unserer Mitglieder geleistet und tausende von Euro an viele gemeinnützige Vereine und Initiativen gespendet worden.





Bei den jeweils ausgewählten Spendenempfängern handelt es sich um ehrenamtliche Projekte, deren soziales Engagement und deren Arbeit für unsere Gesellschaft unverzichtbar sind, aber leider nur mit Unterstützung aus privaten Spenden aufrecht erhalten werden kann, weil sich die öffentliche Hand mehr und mehr aus der Finanzierung zurückzieht.

 

Wir als Marburger Köche stellen uns dieser gesellschaftlichen Verantwortung und wollen mit unserem Beitrag „Danke“ für dieses Engagement sagen und eine Würdigung dieser Institutionen leisten.

 

Für diese Aktion vom November 2014 haben wir uns für zwei Einrichtungen entschieden, denen wir mit dieser Spende unter die Arme greifen möchten.

mehr lesen

Bilder vom Gänseessen und Heumarkt online

 

Die Bilder vom Gänseessen und vom Heumarkt sind online.

 

Klickt Euch in die Bildergalerie...

Wer schätzt das richtige Kürbisgewicht - Auflösung

 

Das war eine ganz harte Nuss...

 

Sicherlich nicht leicht war die Aufgabe das richtige Kürbisgewicht am Heumarkt der Marburger Köche zu schätzen. Über 100 Personen haben sich an der Kürbisgewicht-Rateaktion beteiligt.

Dabei gingen Höchstwerte von über 100kg in die Ratebox ein...

 

 

 

Die Kürbis-Schätz-Aktion brachte folgende Gewinner hervor:

Kürbisgewicht 46,450 kg

 

1. Platz 46,800 (350g Differenz) 

Rosenpark-Gutschein

à Stefanie Hammer aus Biedenkopf

 

2. Platz 46,000 (450g Differenz) 

Jaques Weindepot Gutschein

à Kathrin Bröcker aus Soest

 

3. Platz 47,000 (550g Differenz) 

Ars-Vivendi bzw Vetter-Gutschein

à Petra Danker aus Amtwachsenburg (Thü)

à Markus Sprenger aus Cappel

 

Die Gewinner werden von uns telefonisch benachichtigt.

Die Preisübergabe erfolgt dann zeitnah.

 

Vielen Dank allen Spendern und Ratespielern, auch im Namen der beiden Förderprojekte.

Marburger Köche unterstützen Catering am Biebricher Schloss



Im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung der Marketinggesellschaft Gutes aus Hessen (MGH) unterstützen der 1. Vorsitzende der Marburger Köche, Michael Faulhaber, zusammen mit Chef-Patissier Eric Lehr und Patissier Steve Naumann (baide aus dem Vila Vita Rosenpark in Marburg) die prominente Runde:



mehr lesen

"Besser Esser"  -  Das Buch zur Serie in der Oberhessischen Presse - mit vielen Köchen der Vereinigung der Köche Marburgs e.V.


Seit kurzem frisch auf dem Markt:

Das Kochbuch zur "Besser Esser" - Serie in der oberhessischen Presse.


Viele Köche der Köchevereinigung haben daran mitgewirkt, dass das Buch zu einem Fest für Augen und Zunge werden dürfte!


Unser Tipp für den Gabentisch unter dem Weihnachtsbaum. Schon ab 9.90 € für OP-Abonennten erhältlich.


Also gleich bestellen unter:

http://shop.op-marburg.de/besser-esser/besser-esser-rezepte.html


Guten Appetit.


Köchevereinigung bietet herbstliche Schmankerl auf dem Marburger Heumarkt am 22.11.2014

Er ist schon legendär - der Stand der Vereinigung der Köche Marburgs e.V., der jedes Jahr im November am Marburger "Heumarkt" in der Oberstadt aufgebaut wird.

Die verantwortlichen Küchenmeister aus dem Vorstand haben sich wieder eine Menge Gedanken gemacht, die Marburger Bevölkerung mit leckeren Schmankerln zu verwöhnen, um den Erlös einer gemeinnützigen Einrichtung zu stiften.

Diesmal geht`s herbstlich zu…
Kartoffelsuppe mit Pfifferlingen, Kürbis und Garnelen aus dem Live-WOK laden ebenso zum verweilen ein, wie die unverzichtbare grobe Bratwurst -frisch vom Grill-

Unser legendärer Köchepunsch, gerne auch mit einem VOL%-Zusatzspritzer aus der Pipette, rundet das Angebot ab.

Gerne nehmen wir hier noch helfende Hände in unseren Reihen auf. Jede Menge Spaß und auch "Flaschebier" sind natürlich vorprogrammiert. Beginn zum Aufbau ist am 22.11.2014 um 9:30 Uhr am Heumarkt in der Oberstadt. Standeröffnung ist um 11:30 Uhr geplant. Ende wird so um ca. 17:00 Uhr sein.

Der Erlös geht wie immer einer caritativen Einrichtung zu.
Wer uns unterstützen kann und möchte, meldet sich bitte bei Andreas Buß - Kontakt siehe hier.

Einladung zum Gänseessen

Einladung zum Gänseessen

 

Zu unserem traditionellen Gänseessen der Vereinigung der Köche Marburgs e. V. bei unserem Kollegen Michael Faulhaber laden wir alle Mitglieder recht herzlich ein:

Freitag, 14.11.2014, um 18:00 Uhr (Achtung! Neuer Termin!)
Seniorenresidenz ARS Vivendi
Ockershäuser Allee 45a, Marburg

 

 

 

Wir freuen uns auf Deine/Eure Teilnahme.


Anmeldungen (auch mit Partner) bitte bis spätestens zum 7. November bei Michael Faulhaber, Kontakt siehe hier, vornehmen.


Als "Sachkostenbeitrag" fallen p. Pers. 15,00 Euro an.

 

 

Freisprechung der Köche

Die erfolgreichen Köche...
Die erfolgreichen Köche...

Gesellenprüfungen bestanden…

 

Gleich 5 Mitglieder der Köchevereinigung Marburg e.V. haben Ihre Abschlussprüfung „Sommer 2014“ bestanden.

 

Roman Achtziger, Immanuel Blöcher, Patrick Recep und Max Weigand haben Ihre Ausbildung beendet und dürfen sich ab sofort offiziell „Koch“ nennen.

 

Prüfungsbester wurde Sven Rothhardt (nicht im Bild).

 

 

Wir wünschen Euch und natürlich auch den anderen Teilnehmern allzeit ein gutes Händchen und viel Spaß an diesem tollen Beruf.

 

Der Vorstand

 

 

Brauereibesichtigung bei Bosch in Bad Laasphe

Handwerksbrauerei Bosch
Handwerksbrauerei Bosch

 

Es WAR soweit...


Jetzt sind auch die Bilder online

 

Nach langem Warten haben wir unseren vorreservierten Termin bei der Handwerksbrauerei Bosch in Bad Laasphe wargenommen.

 

Freitag 10.10.2014

 

mehr lesen

Köchevereinigung bietet hessische Handgreiflichkeiten am Landgrafenschloss Marburg

Köche am Marburger Landgrafenschloss
Köche am Marburger Landgrafenschloss

Im Rahmen des Internationalen Museumstages am 18.05.2014 bot die Vereinigung der Köche Marburgs im Marburger Landgrafenschloss den Besuchern feine hessische Handgreiflichkeiten (also auf neudeutsch: Fingerfood).

 

Die Bilder sind online...

mehr lesen

Azubi-Training der Marburger Köche

Azubiträinig - jetzt anmelden!!
Azubiträinig - jetzt anmelden!!

Hallo Freunde der Kochkunst,

 

die Vereinigung der Köche Marburgs e.V. bietet den Azubis aus unseren Vereinsreihen, die zur Prüfung anstehen einen Trainings- und Beratungsabend, an dem diese nochmals wertvolle Tipps und Tricks von den Profis und Küchenmeistern erhalten können.

 

Das Training findet statt:

  • am 28.05. (Mittwoch)
  • um 16:30 Uhr – direkt nach dem Praxisunterricht!
  • an der Käthe-Kollwitz-Schule, Küche im A-Gebäude

Unser Jugendwart und Küchenmeister Nico Groth leitet das Training, unterstützt von „alten“ und erfahrenen „Hasen“.

 

Vorgaben:

  • Damit es zeitlich nicht ausufert, soll nur EIN GANG Eures Menüs gekocht werden
  • Entscheidet Euch also dafür welchen Gang ihr möchtet. TIPP: Vorspeise oder Dessert machen am meisten Sinn.
  • Bringt zum Kochen dann bitte die von Euch benötigte Ware für Euer Gericht auf eigene Kosten mit. Übliche Gewürze, Weine, Öle, Butter, Sahne, Milch, Fonds, Kartoffeln, Zwiebeln, Eier, Karotten, Sellerie, Lauch, Essig, Senf, Gelatine stehen kostenlos zur Verfügung. Die Kosten dafür trägt der Köcheverein.
  • Um entsprechende Berufsbekleidung wird gebeten.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                

Wer daran teilnehmen möchte, meldet sich bitte

bis spätestens 21. Mai 2014 per eMail.

Hessentapas am Marburger Schloss

Das Landgrafenschloss in Marburg
Das Landgrafenschloss in Marburg

„Hessen  international“

 

im Rahmen des internationalen Museumstages präsentiert die Vereinigung der Köche Marburgs im Schloss-Innenhof originelle Rezepturen mit saisonalem Bezug, regional hessisch, professionell und freundlich umgesetzt und zubereitet.

Dazu ausgesuchte, korrespondierende Weine, uriges Bier, chillige Cocktail uvm.

mehr lesen

Marburger Köche treffen Stefan Marquard

Andreas Buß, Nico Groth, Stefan Marquard und Michael Kollwitz (v.l.n.r.)
Andreas Buß, Nico Groth, Stefan Marquard und Michael Kollwitz (v.l.n.r.) (c) Deborah Schumann, VKD.com

Hamburg/internorga

 

Prominenter Besuch...

 

Die Marburger Mitglieder des VKD-Fachausschusses Medien, Mitgliederbetreuung, Marketing, EDV und Kommunikation tauschten am VKD Stand auf der Fachmesse Internorga in Hamburg mit TV- und Sternekoch Stefan Marqurad rege Erfahrungen und Ideen aus. "Mal sehen - vielleicht schaffen wir ja mal ein gemeinsames Projekt..." einigen sich die vier.